Dein Unternehmen skaliert schneller wie erwartet. Investitionen sind notwendig, du brauchst ein erstes Büro. Jetzt schnappt die Falle zu, aus all diesen Kosten wäre der Vorsteuerabzug möglich gewesen, so dass Deine Investitionssumme um 19% geringer ausgefallen wäre. Weiterhin schränkt die Kleinunternehmerregelung Dein Mindset ein, Du bist permanent mit angezogener Handbremse unterwegs, da Du befürchtest die Umsatzgrenze zu überschreiten um diesen angeblichen Vorteil zu verlieren.